ALCINA

Fruchtsäure

Ingredients: Glycolic Acid

Fruchtsäuren (zB Glycolsäure, Äpfelsäure, Citronensäure, Oxalsäure) kommen natürlich in vielen Pflanzen vor und haben in der Kosmetik und Dermatologie eine besondere Bedeutung. Die Glykolsäure wird zum Beispiel in der Hautpflege als Peeling eingesetzt. Denn Glykolsäure besitzt eine sehr hohe Penetrationseigenschaft, mit der sie besonders gut in die tieferen Hautschichten eindringen kann. So verbessert sie das Hauterscheinungsbild sichtbar.

Durch ihre „keratolytischen“ Eigenschaften können sie die obersten Schichten der Haut sanft ablösen, lassen als natürlicher Anti-Aging Wirkstoff  die Haut praller aussehen und reduzieren so feine Linien und Falten.

Auch in der Behandlung von Akne-Haut bewährt sich der Einsatz von Fruchtsäuren („Schälkur“) seit langem.